KreisSportBund Paderborn, Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des KreisSportBundes Paderborn e.V.

20.02.2020

ACHTUNG WARNUNG

Gemeinnützige Vereine sind seit Beginn 2020 von der Gebührenzahlung ins Transparenzregister befreit! Vorsicht: Es wird derzeit vor Anbietern gewarnt, die für eine Gebühr von 49,00 Euro eine Eintragung ins Transparenzregister...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

17.02.2020

Spikeballturnier gegen Rassismus am 28. März 2020 - Jetzt anmelden!

Volleyball ohne Spielfeldbegrenzung und mit einem Trampolin als Netz – klingt kurios, birgt aber großes Suchtpotenzial! Bei Spikeball™ stehen sich 2 Teams mit jeweils 2 Spielern gegenüber. Gespielt wird mit einem Ball ähnlich der...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

13.02.2020

Mitmach-Projekt der Sparkasse Paderborn-Detmold

Die Sparkasse Paderborn-Detmold unterstützt mit ihrem Projekt #mitmachen_ist_einfach wieder Vereine in der Region. Für die Umsetzung Ihres Vereinsprojektes stellt die Sparkasse Paderborn-Detmold sowohl finanzielle als auch...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

04.02.2020

Bestandsdateneingabe noch bis zum 29.02. möglich

Liebe VereinsvertreterInnen, ab sofort könnt ihr die Bestandsdaten eures Vereins online an den Landessportbund NRW melden. Die Erfassung der Daten ist bis zum 29. Februar 2020 möglich. Bitte beachtet, dass die Abgabe der...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

03.02.2020

Infobrief Februar 2020

Der KreisSportBund Paderborn informiert. Hier finden Sie den Infobrief Februar 2020[mehr]

Kategorie: Aktuelles

31.01.2020

Sportförderrichtlinie des Kreises Paderborn - Jetzt Anträge stellen

Der Kreis Paderborn fördert den Sport auch im Kalenderjahr 2020. Für bestimmte sportliche Maßnahmen – wie z. B. Volksläufe, Schwimmfeste oder Kreismeisterschaften –, die durch Vereine im Kreis Paderborn ausgerichtet werden, kann...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

29.01.2020

Erstes Schwarzlichtvölkerballturnier unseres J-Teams kommt an

Für fast jeden von uns war Völkerballspielen ein fester Bestandteil der Schulzeit. Zwei sich gegenüberstehende Teams, die sich gegenseitig aus ihren Spielfeldhälften abwerfen müssen bis schlussendlich keiner mehr übrig ist. So...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

28.01.2020

Entschlossen weltoffen - Gemeinsam für Demokratie und Respekt im Sport

Im Rahmen des Projektes „Entschlossen weltoffen – gemeinsam für Demokratie und Respekt im Sport“ hat der Landessportbund NRW eine gleichnamige Broschüre veröffentlicht. Sie möchte die ehren- und hauptamtlich Tätigen im Sport in...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

27.01.2020

Diethelm Krause ist neuer Vizepräsident Finanzen des LSB NRW

Unser Präsident, Diethelm Krause, ist am 25. Januar bei der Mitgliederversammlung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen mit über 96% der 389 Stimmen in geheimer Wahl zum Vizepräsident Finanzen gewählt worden. Der...[mehr]

Kategorie: Aktuelles



++++ News ++++

07.10.2015 Sport(abzeichen)Tag für Flüchtlinge und Einheimische in Borchen am kommenden Sonntag, den 11.10.2015. Alle Infos findet ihr HIER


26.09.2015 Das Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 26.08.2015 HIER


16.09.2015 Der KSB Paderborn informiert. HIER findet ihr den Infobrief August.


12.09.2015 Interesse an Übungsleiterlizenz? Dann habt ihr jetzt schon die Möglichkeit euch für 2016 eine Platz zu sichern HIER


10.09.2015 Gründung Kompetenzzetrum für Integration und Inklusion. Weitere Infos HIER


10.09.2015 Infobiref an alle Vereine zum Nachgang an die Mitgliederversammlung vom 26.08.2015 HIER


27.08.2015 Beitragserhöhung befürwortet mit 101 zu 72 Stimmen. Staffelung: Erhöhung 2016: 0,20 €, 2017: 0,10 €, 2018: 0,08 €). Weitere Infos HIER und HIER


24.08.2015 Einladung des LSB zum Fachforum "Gemeinsam sportlich sein!" Einladung und Anmeldung findet Ihr HIER. Zudem findet Ihr HIER ein "GUTES BEISPIEL" zur Umsetzung des Projektes aus dem Kreis Paderborn. 


03.08.2015 Stellungnahme des Präsidiums des KreisSportBundes Paderborn zur geplanten außerordentlichen Mitgliederversammlung HIER und Einladung


14.07.2015 Neue Übungsleiter beim KSB Paderborn ausgebildet! 45 Teilnehmer trotzen der Hitze, Baustellenlärm und strömenden Regen beim Wasserski fahren um ihre Lizenz in der 2 Wochen Kompaktausbildung zu absolvieren.