Kinder von 0 bis 6 Jahren

In der frühen Kindheit bilden Kinder wesentliche Grundlagen und Verhaltensweisen für das restliche Leben aus. Aus diesem Grund ist es wichtig, allen Kindern von Anfang an ein Bewusstsein für ein gesundes Leben und Aufwachsen zu vermitteln. Dafür müssen Eltern, Kindertagesstätten, Sportvereine, Grundschulen und viele weitere Akteur*innen die benötigten Strukturen bereitstellen.  

In dieser Zeit durchlaufen Kinder außerdem viele Veränderungen. So steht für die Kleinsten z. B. der Besuch einer Kindertagesstätte und somit ein Wechsel von der Betreuung zuhause in eine Fremdbetreuung an. Für die älteren Kinder ist der Übergang von der Kita in die Grundschule eine bedeutsame Veränderung.  

Das Projekt "Gesunde Kommune" strebt an, das Thema Gesundheitsförderung ganzheitlich an die Kinder heranzutragen und sie in den verschiedenen Lebensphasen und bei den einzelnen Übergängen bestmöglich zu unterstützen.   

Ansprechpartner

Lena Böhm

Rehabilitationspädagogik, Motopädie

DELBRÜCK

Die Basis für die Projektarbeit in Delbrück bildet eine umfassende Bedarfs- und Bedürfnisermittlung. Das Projektteam verschafft sich einen Überblick über die gesundheitliche Situation, indem es z. B. die Akteur*innen und Zielgruppen befragt und gesundheitlich relevante Daten zusammenträgt und auswertet. Die verschiedenen Auswertungen finden Sie hier: 

Elternbefragung

Gesundheit in Delbrück: Situations- und Bedarfsanalyse

Akteursbefragung

Gesundheitswerkstätten

In den sogenannten „Gesundheitswerkstätten“ in Delbrück tauschen sich Akteur*innen, Bürger*innen und alle Projektinteressierten aus. Es geht darum gemeinsam gesundheitsförderliche Maßnahmen zu entwickeln und fortzuführen. Die Gesundheitswerkstätten finden immer dann statt, wenn es ein aktuelles Anliegen in der Kommune gibt. Wollen auch Sie sich beteiligen, melden Sie sich ganz einfach bei dem Projektteam der „Gesunden Kommune“!  

Bisherige Gesundheitswerkstätten

Im April und Mai 2021 fanden die ersten Gesundheitswerkstätten für Delbrück zu den Themen Bewegung und Ernährung mit dem Schwerpunkt "Elternkompetenzen stärken" statt. Alle weiteren Informationen zu den Gesundheitswerkstätten finden Sie hier

LICHTENAU

Die Basis für die Projektarbeit in Lichtenau bildet eine umfassende Bedarfs- und Bedürfnisermittlung. Das Projektteam verschafft sich einen Überblick über die gesundheitliche Situation, indem es z. B. die Zielgruppen befragt und gesundheitlich relevante Daten zusammenträgt und auswertet.

Die Ergebnisse der Elternbefragung finden Sie hier.

Gesundheitswerkstätten

In den sogenannten „Gesundheitswerkstätten“ in Lichtenau tauschen sich Akteur*innen, Bürger*innen und alle Projektinteressierten aus. Es geht darum gemeinsam gesundheitsförderliche Maßnahmen zu entwickeln und fortzuführen. Die Gesundheitswerkstätten finden immer dann statt, wenn es ein aktuelles Anliegen in der Kommune gibt. Wollen auch Sie sich beteiligen, melden Sie sich ganz einfach bei dem Projektteam der „Gesunden Kommune“!  

Bisherige Gesundheitswerkstätten

Hier finden Sie einen Überblick über die Aktivitäten in Lichtenau: 

Bewegungsaktion in Lichtenau – Aktiv für den Wald
- Laufaktion mit den Kitas in Lichtenau
- Bewegungstagebücher für Grundschulkinder in Lichtenau

Generationenwandertag

Kampagne "Ohne Ehrenamt geht es nicht!"
Naturstrolche für Groß und Klein
Bewegungspass

BAD LIPPSPRINGE

Die Basis für die Projektarbeit in Bad Lippspringe bildet eine umfassende Bedarfs- und Bedürfnisermittlung. Das Projektteam verschafft sich einen Überblick über die gesundheitliche Situation, indem es z. B. die Zielgruppen befragt und gesundheitlich relevante Daten zusammenträgt und auswertet.

Die Ergebnisse der Elternbefragung finden Sie hier.

Gesundheitswerkstätten

In den sogenannten „Gesundheitswerkstätten“ in Lichtenau tauschen sich Akteur*innen, Bürger*innen und alle Projektinteressierten aus. Es geht darum gemeinsam gesundheitsförderliche Maßnahmen zu entwickeln und fortzuführen. Die Gesundheitswerkstätten finden immer dann statt, wenn es ein aktuelles Anliegen in der Kommune gibt. Wollen auch Sie sich beteiligen, melden Sie sich ganz einfach bei dem Projektteam der „Gesunden Kommune“!  

Bisherige Gesundheitswerkstätten

Im Juni 2023 fand die erste Gesundheitswerkstatt in Bad Lippspringe statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Hier finden Sie einen Überblick über die Aktivitäten in Bad Lippspringe: 

Aktiv und Gesund in BaLi – Familienfest Gesunde Kommune

Sport im Park
Kreativwettbewerb zum Thema Zahngesundheit

BORCHEN

BAD WÜNNENBERG