Fortbildungen

Unsere Fortbildungen dienen allen tätigen Übungsleiter*innen zum Erhalt ihrer Lizenzgültigkeit. Nach spätestens vier Jahren muss jede Übungsleitung seine/ ihre Lizenz mit mindestens 15 Lizenzpunkten durch die Teilnahme an einer Fortbildung verlängern. Dabei ist es allerdings nicht entscheidend, dass die 15 Lerneinheiten an einem Stück absolviert werden oder zum Beispiel in zwei Eintagesveranstaltungen (8 LE) eingeteilt werden.

Beachtet werden sollte, dass die ausgewählten Fortbildungsmaßnahmen auch zur jeweiligen Lizenz passen. So ist es zum Beispiel nicht möglich, mit dem Besuch einer Fortbildung für Übungseiter*innen-B im Bereich „Bewegungsförderung“ eine ÜL-B-Lizenz im Bereich „Rehabilitationssport“ zu verlängern. Auch die Teilnahme an Fortbildungen, die ausschließlich zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz gedacht sind, führen nicht zur Verlängerung einer ÜL-B-Lizenz. Umgekehrt ist dies aber durchaus der Fall, denn die Teilnahme an einer ÜL-B Fortbildung im Umfang von 15 Lizenzpunkten verlängert automatisch auch die Lizenzgültigkeit für ÜL-C-Lizenzinhaber*innen.

Ob und in welchem Umfang ein Fortbildungsangebot zur Verlängerung Ihrer Lizenz führt, finden Sie auf unserem Qualifizierungsportal bei jeder einzelnen Maßnahme im Bereich „Lizenzen“ angegeben.

Übungsleiter-C-Lizenzen, die zum Jahresende auslaufen, können nach folgenden Regelungen verlängert werden:

  • Im ersten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit: Nach erfolgreichem Besuch einer Fortbildung mit mindestens 15 Lizenzpunkten erfolgt eine Verlängerung um weitere drei Jahre.
  • Im zweiten und dritten Jahr nach Ablauf der Gültigkeit: Nach erfolgreichem Besuch von Fortbildungen mit einem Gesamtumfang von mindestens 30 Lizenzpunkten erfolgt eine Verlängerung um weitere vier Jahre.
  • Im vierten und fünften Jahr nach Ablauf der Gültigkeit: Nach erfolgreichem Besuch von Fortbildungen mit einem Gesamtumfang von mindestens 45 Lizenzpunkten erfolgt eine Verlängerung um weitere vier Jahre.
  • Bei einer Überschreitung um mehr als fünf Jahren: Neuerwerb durch Wiederholung der gesamten Ausbildung.

Ansprechpartner

Lisa Kaup

Kommunikation/ Marketing
Pädagogische Leitung Sportbildungswerk NRW - Außenstelle Paderborn

Frauke Sandbothe

Deutsches Sportabzeichen
Vereinsberatung/ -service
Pädagogische Mitarbeiterin Sportbildungswerk NRW - Außenstelle Paderborn