KreisSportBund Paderborn, Sportverein

Integration durch Sport

Zur nachhaltigen und langfristigen Verankerung dieser Querschnittsaufgaben in der nordrhein-westfälischen Sportentwicklung hat der LSB NRW seit 2015 die Bearbeitung beider Themen in einem „Kompetenzzentrum für Integration und Inklusion im Sport“ gebündelt.

 

Vor Ort unterstützt der KreisSportBund Paderborn e.V. mit einer Fachkraftstelle die Ehrenamtlichen im Sport in allen Fragen der Integration. Er bildet die Schnittstelle zwischen den Sportvereinen und allen Akteuren, die sich für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund engagieren – von den Flüchtlingsunterkünften über das Kommunale Integrationszentrum bis hin zu Schulen und Kindertagesstätten. In diesen Netzwerken können z.B. die Angebote und Leistungen der Sportvereine platziert, Informationen, Kontakte und Gelder vermitteln oder Schulungen organisieren werden.