Psychische Gesundheit im Sportverein

Die Gesundheit der Menschen und die gezielte Förderung von Gesundheit sind gesamtgesellschaftliche Aufgaben und Herausforderungen. Psychische Erkrankungen waren viele Jahre ein Tabuthema und Symptome wie Müdigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit und Ängste werden oftmals nicht ernst genommen. Besonders in der aktuellen Zeit gewinnt das Thema „Psychische Gesundheit“ immer mehr an Bedeutung. Die Anzahl psychisch Erkrankter ist besonders in den letzten Jahren stark gestiegen.

Sportvereine können einen erheblichen Beitrag dazu leisten, die psychische Gesundheit der Menschen zu unterstützen. Sie bieten verlässliche Strukturen, stellen eine persönliche Bindung und Unterstützung durch Bezugspersonen und Gruppen dar und ermöglichen einen Ausgleich und Abbau von Stresssymptomen durch Bewegung und Entspannung.

Aus diesem Grund gilt es, den Gesundheitszustand der Bevölkerung im Kreis Paderborn dahingehend zu verbessern. Hierfür ist es erstrebenswert, dass die Paderborner Sportvereine sich dem Thema noch intensiver widmen. Erfolgsversprechend ist es für diesen Zweck einen Überblick über psychische Erkrankungen zu schaffen und eine Fokussierung auf die Stärkung der psychischen Gesundheit mit den Mitteln des Sports vorzunehmen.

Um sich näher mit dem Thema „psychische Gesundheit im Sportverein“ zu beschäftigen und vielerlei Fragen zu beantworten, laden wir alle Interessierten zum Themenabend herzlich ein. Dieser findet am Dienstag, den 29. November 2022 von 18:00 bis 21:30 Uhr, online über die Plattform Zoom statt.

 

Informationsveranstaltung „Beitrag von Sportvereinen zur Psychischen Gesundheit“

  • Informationen zu psychischen Erkrankungen, Symptomen, Ursachen und Entwicklungen
  • Sensibilisierung für beginnende Symptome
  • Die Bedeutung des Übungsleiters
  • Die Beträge des Vereins, der Sportgemeinschaft, der Bewegung und Entspannung für eine starke Psyche
     

Workshop „Psychische Gesundheit“

  • Risikofaktoren für psychische Gesundheit
  • Psychische Gesundheit – wodurch werden Psyche und Persönlichkeit gestärkt?
  • Das Wertesystem im organisierten Sport zur Stärkung von Persönlichkeit und Psyche
  • Mögliche Angebote, wie z.B. Breitensportangebote ohne Leistungsdruck
     

Moderiert wird der Themenabend von Klaus-Peter Uhlmann, Referent des Landessportbundes NRW.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Umsetzung des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ durch den Landessportbund NRW und die Landesregierung NRW gefördert.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Es ist vorteilhaft beide Veranstaltungen zu besuchen. Die Informationsveranstaltung und der Workshop können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Die Zugangsdaten für den Themenabend werden kurz vor der Veranstaltung versendet. Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 25.11.2022 telefonisch oder per Mail bei Carina Moss (05251-6833001 oder gesunde-kommune@ksb-paderborn.de) an.