Schulsport und Ganztag

Schule nimmt im Leben der Kinder und Jugendlichen eine zentrale Rolle ein. Durch die Entwicklungen vom Ganztag in den Grundschulen sind viele Kinder bis in den (späten) Nachmittag in der Schule.

Diese veränderte Organisationsform bietet allerdings auch Möglichkeiten, um sich als Sportverein in den Schulalltag einzubringen.

Sportvereine können sich im unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Schulsport sowie im Ganztag engagieren und so auf ihren Verein und ihre Sportart aufmerksam machen. Die Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Schule kann dabei vielfältig gestaltet werden. Sportabzeichen, Sportfeste oder Schnupperangebote in Schulen (Projektwochen) können Möglichkeiten einer Zusammenarbeit darstellen.

In dem Ratgeber zur Zusammenarbeit von Sportverein und Schule finden Sie viele hilfreiche Information zur Mitgestaltung des Offenen Ganztages.

Der KreisSportBund bildet für den Kreis die Koordinierungsstelle für die Sportangebote im offenen Ganztag. In Zusammenarbeit mit dem Berater im Schulsport, Mathias Hornberger, bilden sie das Tandem, um den Sportvereinen und Schulen beratend zur Seite stehen zu können.

Ansprechpartner

Jan Niclas Müller

Referent FSJ im Sport
Fachkraft NRW bewegt seine Kinder!