Neuigkeiten

04/21

#Gesundheit aufBAUEN 

13.04 / 21.04.2021 Digitale Gesundheitswerkstätten für Delbrück  

Das Projektteam „Gesunde Kommune“ veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Programm „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ die ersten digitalen Gesundheitswerkstätten für Delbrück. Thematisch orientierte sich das Team an den Ergebnissen der erfolgten Akteursbefragung im Herbst des letzten Jahres. Es ging um die Stärkung der Elternkompetenzen in den Bereichen Ernährung und Bewegung. Gemeinsam mit interessierten Akteur*innen fand ein reger Austausch zu diesen Themen statt. Dabei entstanden erste Ideen für Maßnahmen. Im nächsten Projektschritt geht es um die Umsetzung dieser Ideen.  

Hier finden Sie die gesammelten Ideen und Maßnahmen:

Ergebnisse der Gesundheitswerkstatt zum Thema Ernährung

Ergebnisse der Gesundheitswerkstatt zum Thema Bewegung 

 

03/21

Zweite Akteursbefragung in Delbrück gestartet

15.03.2021 Gesunde Kommune nimmt Menschen ab dem 55. Lebensjahr in den Blick

Die Akteursbefragung in der Pilotkommune Delbrück geht in die zweite Runde. Im Zeitraum vom 15. März bis zum 5. April 2021 werden sämtliche Akteure in Delbrück befragt, die Berührungspunkte zu Menschen ab dem 55. Lebensjahr haben.

Ziel der Befragung ist es, die Bedarfe dieser Zielgruppe sowie bereits vorhandene Angebotsstrukturen zu erfassen. Hierbei wird das Projektteam von der Stadt Delbrück und vom Stadtsportverband Delbrück aktiv unterstützt.

Die Befragungsergebnisse dienen im Anschluss als Anhaltspunkt für bedarfsgerechte Maßnahmen, die gemeinsam mit den Akteuren geplant und umgesetzt werden sollen.  

02/21

#MITGEHEN FÜR MEHR GESUNDHEIT

24.02.2021 Digitale Veranstaltung des Forums Gesunde Kommune

Das Projektteam „Gesunde Kommune“ lud am 24. Februar 2021 zu einer digitalen Veranstaltung ein. Es nahmen Akteure aus dem gesamten Kreisgebiet teil, um die Projektbeteiligten kennenzulernen und spannende Einblicke in die Projektarbeit zu erhalten. Die Veranstaltung fand unter dem Slogan #MITGEHEN FÜR MEHR GESUNDHEIT statt. Moderatorin Sinah Donhauser führte durch das interaktive Programm. In den Gesprächsrunden wurde unter anderem die starke Zusammenarbeit der beteiligten Institutionen deutlich. Für eine besondere Überraschung sorgte außerdem Sarah Lau mit einem Poetry Slam zum Thema Gesundheit. 

Im Folgenden haben wir einige Ausschnitte der Veranstaltung für Sie zusammengestellt. Schauen Sie gerne hinein!

Ausschnitte

Grußwort - Christoph Rüther, Landrat Kreis Paderborn

Gründe für den Förderungszuschlag

Besonderheiten des Projekts

Zielgruppen, Kommunen & Ausblick

Poetry Slam

Grußwort - Werner Peitz, Bürgermeister Stadt Delbrück

Verzahnung zu anderen Projekten

Ziele und Mitarbeit

Schlussworte und Ausblick


Archiv

2020

22.09.2020 Akteursbefragung für die Zielgruppe 0-6 in Delbrück gestartet

Das Projektteam „Gesunde Kommune“ startet Ende dieser Woche in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Paderborn und dem Stadtsportverband Delbrück eine erste Akteursbefragung in der Pilot-Kommune Delbrück. Hierzu werden zunächst die Akteur*innen bzw. Institutionen, welche in Kontakt mit der Zielgruppe 0 bis 6 Jahre stehen, wie zum Beispiel Kindertagesstätten, Sportvereine, Ärzt*innen, Hebammen, Therapeut*innen und Beratungsstellen, zu den aktuellen Gegebenheiten vor Ort und den Bedarfen der Kinder befragt. Auf Basis dieser Bedarfserhebung können daraufhin entsprechende Maßnahmen gemeinsam mit den Akteur*innen geplant und umgesetzt werden.

Im weiteren Projektverlauf rücken auch Menschen ab dem 55. Lebensjahr, als zweite Zielgruppe des Projektes, in den Mittelpunkt. Auch hier ist es das Ziel, nachhaltige Strukturen in allen teilnehmenden Kommunen zu entwickeln.

Das Projektteam freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Akteur*innen in Delbrück!