KreisSportBund Paderborn, Startseite
< 100.000 Euro für Vereine aus der Region - Sparkasse unterstützt das Vereinsleben
26.03.2019 10:26 Alter: 27 days
Kategorie: Aktuelles

Profitipps vom Bundestrainer der Hobbyläufer


Als einer der bekanntesten Redner Deutschlands für die Themen Gesundheit, Motivation und Sport richtet sich der erfolgreiche Buchautor und Leistungssportler Andreas Butz im Rahmen eines Vortragabends der VHS vor Ort insbesondere an Läuferinnen und Läufer. Butz, der als „einer der bekanntesten Lauftrainer Deutschlands“ (Stuttgarter Zeitung) gilt, teilt auf informative und unterhaltsame Art und Weise sein umfangreiches Wissen über Trainingsplanung, Lauftechnik u. v. m.

Unter dem Titel „Richtig Trainieren: Trainingssteuerung und Wettkampfvorbereitung“ befasst sich der ausgewiesene Experte u. a. mit den Fragestellungen, wie effektives Dauerlaufen, Tempotraining und Regeneration funktionieren, was herzfrequenzorientiertes von tempoorientiertem Lauftraining unterscheidet oder wie jeder Läufer sein Potenzial über verschiedene Laufdistanzen ermittelt.

Einen besonderen inhaltlichen Schwerpunkt legt Andreas Butz auf die Vermeidung von Fehlern in der Vorbereitung auf einen Volkslauf oder Wettkampf. Exklusiv für die VHS vor Ort und in Hinsicht auf den 12. Salzkotten Marathon am 2. Juni 2019, bei dem er übrigens selbst über die Marathon-Distanz an den Start gehen wird, leitet Andreas Butz an diesem Abend den Vorbereitungs-Countdown zu der sportlichen Großveranstaltung ein und sorgt dafür, dass die läuferisch aktiven Zuhörer auf den Punkt vorbereitet und topfit an den Start gehen werden. Was gibt es vor dem Salzkotten-Marathon zu beachten und wie sieht die letzte Woche vor dem Wettkampf aus? Was kann, darf oder sollte man tun, was sollte man lieber lassen? Auch Tipps für eine optimale Ernährung vor und während des Laufs kommen in dem Vortrag nicht zu kurz.

Der "neue Laufpapst" (Wirtschafts News) Andreas Butz ist nach Dr. Matthias Marquardt, Prof. Dr. Ingo Froböse und Michael von Kunhardt, die in den Vorjahren 2016 bis 2018 für die VHS vor Ort knapp 1.000 Zuhörer begeisterten, der nächste Top-Referent, der sich anschickt, Läufer und Sportler mit einem großartigen Vortrag zu begeistern.

Der Vortrag findet am 8. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Sälzerhalle statt und wird von der VHS vor Ort in enger Zusammenarbeit mit der Leichtathletik-Abteilung des VfB 1910 Salzkotten e. V. sowie dem Orgateam des Salzkotten-Marathon angeboten. Einlass ist um 18:30 Uhr. Karten können ab sofort zu einem Vorzugspreis im Vorverkauf unter der Rufnummer 0 52 58 / 9 37 96-0, in der Buchhandlung Meschede in Salzkotten sowie online unter www.vhs-vor-ort.de erworben werden.

Direkter Link zur Ticketbuchung:
https://www.vhs-vor-ort.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=191-77105

Den Flyer finden Sie HIER