KreisSportBund Paderborn, Startseite
< Brenker TrailRun mit heimischer Siegerin
17.10.2018 16:56 Alter: 35 days
Kategorie: Aktuelles

Abzock-Fax zur DSGVO in Umlauf


Vorsicht vor betrügerischer Masche!

Rechts- und Datenschutzexperten warnen vor einem Fax der sogenannten "Datenschutzauskunftszentrale", das zurzeit offenbar massenhaft an Gewerbetreibende und auch Vereine geschickt wird. Darin wird der Empfänger unter Hinweis auf die gesetzliche Pflicht zur Umsetzung der DSGVO aufgefordert, ein beigefügtes Formular auszufüllen und unterschrieben zurückzuschicken. Kommt man dem nach, geht man einen dreijährigen Vertrag für einen sogenannten "Basisdatenschutz" für jährlich 498 Euro (zzgl. USt.) ein, der völlig überflüssig ist. Deshalb sollte man das Fax ganz einfach entsorgen.

Wer es bereits unterschrieben und abgeschickt hat, sollte seine Erklärung umgehend widerrufen und bei Erhalt einer Rechnung auf keinen Fall zahlen, sondern rechtliche Hilfe suchen. Das Landgericht München I hat bereits eine einstweilige Verfügung gegen die Urheber "Abzock-Fax" erlassen. 

Mehr Informationen sowie Abbildungen des Fax finden sich u.a. unter rechtsanwalt-schwartmann.de