KreisSportBund Paderborn, Startseite
< Unterstützung zum Wettbewerb Digitale Stadt
15.03.2017 10:55 Alter: 1 year
Kategorie: Aktuelles

Landesprogramm 1000x1000 ist wieder da!


Auch in diesem Jahr fördern das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. das Engagement von Sportvereinen. 24 Sportvereine aus dem Kreis Paderborn haben die Möglichkeit, einen Zuschuss zu erhalten.

Die Förderung in Höhe von jeweils 1.000 € kann ein Verein entweder für Kooperationen im schulischen Ganztag, die Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten (zusammen 19 Vereine) oder für Initiativen zur Förderung der Inklusion im Sportverein (5 Vereine) erhalten.

Das Konzept zum Thema Inklusion im Sportverein gibt es seit dem Kalenderjahr 2016 – der KreisSportBund Paderborn e.V. (KSB) wünscht sich auch für 2017, dass die Vereine im Kreis Paderborn die Möglichkeit nutzen, dieses besondere Thema zu fördern.

Der KSB entscheidet im Rahmen seines individuellen Kontingents, anhand der örtlichen Bedarfe und der Qualität der Anträge, sowie der Förderung der letzten Jahre, welche Vereinsmaßnahmen gefördert werden. Pro Verein ist jedoch nur eine Pauschalförderung in Höhe von 1.000 € möglich.

Die Anträge müssen bis zum 10. April 2017 in der Geschäftsstelle des KreisSportBundes vorliegen. Weitere Informationen unter www.ksb-paderborn.de oder unter 05251-5455910.

Alle Infos hier auch zum Download:

Foto: LSB NRW, Andrea Bowinkelmann