Kooperation Kita

Kinderwelten sind Bewegungswelten. Attraktive Angebote der Sportvereine ergänzen den Auftrag der Bildungseinrichtungen für Kinder partnerschaftlich. Umfassende Bewegungsförderung gelingt am Besten im Verbund zwischen Elternhaus, Kindertageseinrichtungen oder Kindertagespflege und Sportvereinen. Durch Kooperationen können Sportvereine frühzeitig auf sich und ihr Angebot aufmerksam machen. Dabei ist die Ausgestaltung der Kooperation ganz individuell und kann von einem jährlich gemeinsamen Sportfest, bis hin zu einem wöchentlichen Angebot des Vereins in der Kita reichen.

Das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) ist ein innovativer Aktionsbaustein in Sportvereinen und Kitas, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport begeistert.

Laufen, Springen, Rollen, Werfen, Balancieren und kreativ sein: Mindestens zehn Bewegungsstationen in Form eines Parcours durchlaufen die Kids ohne Zeitbegrenzung. Das Kibaz soll dabei vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kinder messen. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben entsprechen den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung:

  • Motorische Entwicklung
  • Wahrnehmungsentwicklung
  • Psychisch-emotionale Entwicklung
  • Soziale Entwicklung
  • Kognitive Entwicklung

Es wird in Verantwortung eines Sportvereins angeboten und gibt dem Verein die Chance, mit Kindertageseinrichtungen und Familienzentren zusammenzuarbeiten.

Für die Durchführung des Kibaz hat die Sportjugend NRW zusammen mit den Bünden und Verbänden in NRW ein Handbuch entwickelt. Hier finden Sie alles zur Planung und Vorbereitung sowie praktische Hilfen zur Umsetzung.

Zur Evaluation füllen die Vereine im Nachgang ihrer Veranstaltung bitte den Rückmeldebogen aus.

Interessierte Sportvereine können bei uns das Handbuch mit allen notwendigen Informationen für die Durchführung des Kibaz erhalten. Hier werden Empfehlungen zur Planung und Vorbereitung sowie praktische Hilfen zur Umsetzung gegeben. Wir stellen auch Laufkarten, Urkunden, Stationskarten und weitere Infomaterialien zur Verfügung. Sportvereine können auch den Bestellschein nutzen und die Materialien selber anfordern.

Im Jahr 2020 bietet die Sportjugend NRW gemeinsam mit den AOKen Rheinland/Hamburg und NORDWEST eine Sonderaktion "Familientag für uns alle" an. Die Kibaz-Sonderaktion soll Kinder und ihre Familien für ein gesundes und bewegtes Aufwachsen sensibilisieren. Je nach Veranstaltungsformat können Sportvereine 400 Euro oder 600 Euro beantragen. Das Antragsformular finden Sie HIER.

Einige Fachsportverbände mit ihren Jugenden haben das Kibaz konzeptionell weiterentwickelt. Dafür haben sie das Kibaz mit sportartspezifischen Akzenten versehen. Informationen zu den Kibaz-Variationen der Fachsportverbände finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.

Ballspiel-KibazWestdeutscher Basketball-Verband
Westdeutscher Handball-Verband
Westdeutscher Volleyball-Verband
Hockey-KibazWestdeutscher Hockeyverband
Judo-KibazNordrhein-Westfälischer Judoverband
Ball-und Schläger-KibazBadminton Landesverband NRW
Tennisverband Mittelrhein
Tennisverband Niederrhein
Westdeutscher Tischtennis-Verband
Westfälischer Tennis-Verband
Flieger-KibazLuftsportjugend im AEROCLUB / NRW
Wasser-KibazSchwimmverband NRW DLRG Landesverband Nordrhein
DLRG Westfalen
Das Rollende KibazRadsportjugend im Radsportverband NRW
Kibaz mit PonnyPferdesportverband Westfalen

Ansprechpartner

Jan Niclas Müller

Referent FSJ im Sport
Fachkraft NRW bewegt seine Kinder!