Schul-Challenge

Erste digitale Schul-Challenge im Kreis Paderborn – Bewegte Einstimmung auf die Schulferien

Kinder leiden sehr unter der Corona-Pandemie. Nicht nur das wöchentliche Fußball- oder Turntraining fällt aus, sondern auch die Treffen mit Freunden sind aktuell untersagt. So fehlen nicht nur die sozialen Kontakte, sondern es mangelt an Bewegung im Alltag, da Anreize fehlen sich sportlich zu betätigen.

Daher suchen wir im Rahmen der ersten digitalen Schul-Challenge die sportlichsten Klassen im Kreis Paderborn. Die Schul-Challenge richtet sich an die Jahrgangsstufen fünf bis neun aller weiterführenden Schulen im Kreis Paderborn. Organisiert wird die Schul-Challenge vom KreisSportBund Paderborn e.V. in Kooperation mit der Ahorn Sportpark gGmbH und dem Heinz Nixdorf MuseumsForum.

Die Schul-Challenge motiviert Kinder aus dem Haus zu gehen und sich zu bewegen. Dabei treten die Klassen im Zeitraum vom 07. Juni bis zum 20. Juni 2021 gegen andere Klassen in ihrer Altersstufe an und können attraktive Preise gewinnen. Die Schul-Challenge stellt eine wunderbare Gelegenheit dar, die Klassengemeinschaft auch in der aktuellen Zeit zu stärken. Denn nur, wenn die Klasse als Team zusammenarbeitet und gemeinsam viele Punkte sammelt, besteht die Chance auf den Sieg.

Verschiedene Disziplinen wie Laufen, Radfahren, Inliner-fahren, aber auch Schwimmen und Rudern werden mit Hilfe der ‘‘Teamfit“ App erfasst und automatisch in Punkte umgewandelt.

Ab dem 7. Juni 2021 startet die 2- wöchige Schul-Challenge. Bis zum 20. Juni 2021 können die Kinder mit ihren Klassenlehrern durch sportliche Aktivitäten in ihrer Freizeit, oder auch im Rahmen des Sportunterrichts, Punkte für ihre Klasse sammeln. Durch das Sammeln von Punkten können die Kinder versuchen ihre Klasse an die Spitze des Rankings zu bringen. Die ersten drei Plätze jeder Jahrgangsstufe gewinnen attraktive Preise.

Genutzt wird die kostenlose ‘‘TeamfitApp (Link zum Download: Teamfit - Training im Team – Apps bei Google Play), welche die Kilometer und Dauer während der Aktivität automatisch erfasst und in Punkte umwandelt. Die Schüler müssen sich zunächst registrieren und ihrem Klassenteam beitreten. Sobald sie sportlich aktiv sind (Laufen, Inlinern, Fahrradfahren, …) können sie mittels der App ihre Aktivität erfassen lassen. Die gesammelten Punkte werden dann automatisch dem Klassenteam gutgeschrieben. Eine genauere Anleitung finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Carolin Fleege

Freiwilligendienstleistende im Sport