KreisSportBund Paderborn, Sportverein

Sport im Park

Seit Mai 2017 bietet der KreisSportbund Paderborn zusammen mit dem Sportservice der Stadt Paderborn ein neues bewegungsreiches Outdoor-Projekt an! Unterschiedliche Kurse und Sportangebote auf den Paderwiesen, vor der Stadtbibliothek und im Schloßpark in Schloß Neuhaus bringen Jung und Alt aktiv durch den Sommer. Unterstützt wird dieses Projekt durch verschiedene Paderborner Sportvereine.

Am 2. Mai erfolgte die offizielle Eröffnung von Sport im Park 2017 auf den Paderwiesen durch Bürgermeister Michael Dreier. Die folgende Auftaktwoche vom 09.-11. Mai wurde organisatorisch begleitet von vier Studentinnen der Universität Paderborn, Department Sport und Gesundheit. Bis zu den Sommerferien werden nun an allen drei "Sport im Park"-Standorten regelmäßige Sportangebote durchgeführt – kostenlos und ohne Anmeldung.

Wir freuen uns auf euch bei Sport im Park 2017. HIER alle Angebote in Paderborn.

 

Auf einen Blick

  • Kostenloses Sportangebot für Jedermann
  • Jedes Alter
  • Keine Vorerfahrung erforderlich
  • Ohne Anmeldung
  • Sportangebote werden von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern unterschiedlicher Sportvereine durchgeführt

 

Wichtige Informationen

  • Tragen Sie Freizeit- oder Sportkleidung und bringen Sie Getränke sowie ein Handtuch oder eine Sport-/Isomatte mit
  • Wenn Sie lange nicht mehr sportlich aktiv waren, sollten Sie vorher Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt befragen
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr
  • Auf den Paderwiesen und in Schloß Neuhaus gibt keine WC-, Dusch- oder Umkleidemöglichkeiten. Beim Boule vor der Stadtbibliothek können die Toiletten der Bibliothek genutzt werden

 

 

KreisSportBund Paderborn, KJSB
KreisSportBund Paderborn, KJSB